Tubbs MSR Inook Wolf Camp Zubehör Schneeschuh-Finder Sonderposten
Startseite

Startseite


Tubbs MSR Inook Wolf Camp Zubehör Schneeschuh-Finder Sonderposten

Informationen + FAQ Schneeschuhtouren Schneeschuh-Basics Test + News AGB + Widerrufsrecht Impressum Sitemap Datenschutz

Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Test Tubbs Flex Alp Schneeschuhe

Testbericht

Die in unserem Test beurteilten Schneeschuhe Tubbs Flex Alp sind das neue Flaggschiff im Sortiment der Alpin-Modelle der amerikanischen Marke Tubbs mit Sitz in Seattle (Pierce County, Bundesstaat Washington, USA). Als Marktführer verspricht der Hersteller kompromisslose Schneeschuhe für Abenteurer, die ihren optimalen Verwendungszweck im alpinen und hochalpinen Gelände finden. Die Flex Alp gehören zur Kategorie der "Moderns" mit flexiblem Kunststoff-Korpus und Steighilfe. Die im Test verwendeten Schneeschuhe stammen aus der aktuellen Winter-Kollektion der Saison 2012 / 2013.

1. Technische Features der Schneeschuhe

Korpus Der kältefeste Kunststoff-Korpus (Torsions-Deck) des Schneeschuhs ist in der Fußzone mit den metallischen Zahnungsleisten vernietet, so dass eine hohe Belastungsstabilität erzielt werden konnte. Front- und Heckzone sind (im Gegensatz zu herkömmlichen Konkurrenz-Modellen) flexibel gestaltet, so dass die Gehbewegung einen biomechanischen, gelenkschonenden Dämpfungseffekt erzeugt. Das Torsions-Deck wirkt im Gebrauch leicht und dynamisch (durch die metallische Unterkonstruktion beim direkten Auftritt dennoch sehr stabil). Der Flexibilität ist eine etwas geringere Steifheit der Seiten geschuldet, wie man sie bei den Evo-Modellen von MSR findet.
Bindung Die ActiveFLEX Bindung ist leicht asymetrisch und im Mittelfussbereich flexibel gestaltet, wodurch ein guter Seitenhalt zwischen Bindung und Schuh erreicht wird. Die Klemmschnallen der oberen Fixierung sind leicht bedienbar - der Verschluss des Fersenriemens ist stabil, verlangt jedoch - durch die Rückfädelung - etwas Geschick bei der Einstellung. Die ActiveFLEX Bindung ist samt der Frontkralle in zwei Drehpunkten gelagert, die sich in den Zahnungsleisten unter dem Torsions-Deck befinden. Die vollständig metallische Lagerung versprach im Praxis-Test eine hohe Bruchsicherheit und entsprechende Langlebigkeit.
Steighilfe Bei der ActiveLIFT Steighilfe des getesteten Schneeschuhs handelt es sich um einen aufklappbaren Bügel, der (wie auch die Drehachse der Bindung) direkt in den metallischen Zahnungsleisten gelagert ist. Die puristische Konstruktion hat keine besonderen Komfortmerkmale - verspricht dafür aber eine hohe Stabilität und Langlebigkeit.
Zahnung Der im Test vorliegende Schneeschuh Flex Alp verfügt über fein gezahnte, gebogene 3D-Traktionsschienen (TractionRAILS mit Haifisch-Zahnung). Die Frontkralle besteht aus 6 kräftigen Zähnen. Zusätzliche Traktionselemente in der Heckzone geben dem Schneeschuh einen ausgesprochen hohen Grip, der sich insbesondere in steilen Hanglagen bezahlt macht. Die Konstruktion zeigte im Test ihre Stärken auch bei eisigen, harten Bedingungen. Progressive Schneebremsen im Korpus sorgen auch im Abstieg für ein sicherer Gehverhalten des Flex Alp.

2. Schneeschuhe im Praxis-Test

Die neuen Alpin-Schneeschuhe Flex Alp von Tubbs halten im Gelände-Einsatz was der Hersteller verspricht - durch ihre effektive Zahnung (3D Traktionsschienen) wirken sie sehr griffig und lassen sich aggressiv beim Ersteigen oder Queren von Hängen einsetzen. Durch die dynamische Flex-Struktur des hochwertig verarbeiteten Torsions-Decks entsteht zusätzlich ein spürbares, gelenkschonendes Dämpfungsverhalten. Insgesamt macht der leichte Schneeschuh einen sehr modernen, technischen und konsequent durchdachten Eindruck. Der Flex Alp ist unserer Meinung nach momentan das Referenz-Modell für den alpinen und hochalpinen Einsatz. Sein Leistungsoptimum erreicht er im hügeligen bis steilen Gelände (für ein reines Wandern in der Ebene ist er nicht gedacht). Die stabilen Zahnungselemente greifen auch an eisigen bzw. harten Untergründen beim anspruchsvollen Bergsteigen. Lediglich der Evo Ascent von MSR bietet als Konkurrenz-Schneeschuh etwas mehr Stabilität in Hangquerungen. Der Flex Alp kompensiert dies jedoch durch die excellente Dynamik des Decks. Ein klarer Kauftipp für ambitionierte Alpinisten und Tourengeher! - Tobias Sessler -


- TUBBS Flex Alp 24 im Shop -
- TUBBS Flex Alp 22 WOMENS im Shop -
- zurück -

(c) schneeschuhe-online.de powered by gipfelshop.de 2011